BLÄTTERTEIG – KRÄNZCHEN GEFÜLLT MIT NUSS-NOUGAT-CREME

Titelbild Blätterteig Kränzchen 16. April 2016

” Wie wäre es mit einem Blätterteig-Kränzchen gefüllt mit Nuss-Nougat-Creme!

Blätterteig Kränzchen  ♥ einfach

” Kennt ihr das, ihr habt einfach keine Zeit, aber im Kühlschrank liegt etwas, was unbedingt verarbeitet werden müsste? In meinem Fall war es ein Blätterteig von Tante Fanny und das Verfallsdatum näherte sich in rasendem Tempo.!..*puh

” Ich befürchtete schon, das mich mein Blätterteig, wenn ich das nächste Mal den Kühlschrank öffnen würde, persönlich anspricht…„Hey, jetzt wird es aber Zeit, sonst wird das nichts mit uns beiden, Kleines.!..“ Also beschloss ich, ihm eine Füllung zu verpassen. Ich wickelte den fast sprechenden Blätterteig auf,  strich ihn sanft mit Nuss-Nougat-Creme ein – ihr wisst schon, die, aus dem Glas – kennt doch jeder…* grins & klimper – noch ein paar Pinienkerne aufgestreut & dann habe ich den inzwischen glücklichen Blätterteig zu einer Rolle werden lassen. Diese in 8 gleich große Stücke geteilt. Die Stücke locker aus dem Handgelenk, soll heißen, ohne ein Kunstwerk machen zu wollen, mit den Schnittstellen – welche der beiden Schnittstellen ist hier völlig schnuppe…*kniep – zu einem Kränzchen aneinander gelegt. Das Kränzchen mit Wasser eingestrichen bei 220°C  Ober/ Unterhitze, 2. Schiene von unten für 15 Minuten ab in den Backofen geschoben.

” Einmal Puderzucker drüber gehaucht & fertiiisch!

” Zugegeben, das Kränzchen sah etwas klein und eirig aus & ich dachte noch, „up’s, du wirst wohl keinen Einzug ins BlogHäuschen erleben…*schnief

” ABER, dieses Tante Fanny Blätterteig Kränzchen mit Nuss-Nougat-Creme, ist soooo knuffig geworden, dass wir beide uns doch noch ineinander verliebt haben.!..*kicher & schwelg

Blätterteig Kränzchen
Blätterteig Kränzchen gefüllt mit Schokocreme

” Und so nahm die Geschichte vom fast vergessenen Tante Fanny Blätterteig im Kühlschrank doch noch ein…

 ” Happy End ! ….jipieee

 

Blätterteig Kränzchen
Blätterteig Kränzchen gefüllt mit Schokocreme

” Ein absolutes „Ratz-Fatz“…das Kränzchen könnt ihr sogar noch flott zubereiten, selbst wenn unangemeldeter Besuch im Türrahmen steht, denn dieses Schokokränzchen schmeckt warm wie kalt…*smile

” Ausgerechnet während ich diesen Beitrag schrieb, lernte ich den schönen Blog kampfdenkalorientierchen kennen…*schmunzel … nein-nein, wir denken jetzt nicht darüber nach, wieviele Kalorien wohl mein Blätterteig-Schokokränzchen hat…alleine schon dieses Wort schwappt vor Kalorien über…*pssst…aberrr, manchmal unbedingt erlaubt – wirklich.!..*klimper.

” Jedenfalls waren mir “Sabrina, Bernhard, Christina, Letizia & Yoko” mit ihrem wundervollen Blog der besonderen Art, sofort sympathisch & folge ihnen nun gespannt…*jipieee

Yoko ist eine 11 monatige Blog-Hündin…*wuff

♥♥♥

Macht es euch schön &

schmelzige Blätterteig-Schokogrüße!

♥Gaby

Fotografien by GK

Fazit

“ Tante Fanny Frischer Blätterteig mit Butter ” kommt aus Österreich und schmeckt nicht nur sehr gut, sondern kann sich auch noch sehen lassen, denn er ist: lactovegetarisch – mit  Butter – für Vegetarier geeignet – frei von Farbstoffen – frei von Geschmacksverstärkern – frei von Konservierungsstoffen – frei von gehärteten Fetten.!..*spitze Und dann verspricht er auch noch ein Geschmackserlebnis & eine Gelinggarantie, was ich hiermit gerne bestätige. Prima für Süßes wie auch herzhaftes Kleingebäck. Ich würde mal meinen, der Kandidat hat volle Punktzahl erreicht.!…*jipieee

” …und frei von Kalorien…wie jetzt?!

” I’m sorry…

…habe gehört, soll ein Gerücht sein, diese verbreiten sich ja bekanntlich immer raaasent schnell.!..*grins

” Geht ja auch gar nicht, denn was so lecker schmeckt, hat immer diese Tierchen, die sich da Kalorien nennen und manchmal müssen wir Ihnen auch den Kampf ansagen.!!!..nuuuur nicht heute, aber morgen wieder…*klimper

Erhältlich in Österreich & Deutschland…kein Gerücht.!..*smile

Schlusssatz

” Gerade spingst mir Herr M. über die Schulter, während ich Korrektur lese und säuselt (er schaut gerade Fußball & es sieht für seine Mannschaft ziemlich gut aus) in genüsslicher Erinnerung an den Moment, als er sich einen Happen in den Mund schob, dass das Schokokränzchen wirklich lecker aussähe im Blog und dass ich es ruhig nochmal backen könne…bald.!..*smile

PS.: Nachtrag

Inzwischen habe ich das Blätterteigkränzchen ein weiteres Mal zubereitet, jedoch mit einem anderen Anbieter des Blätterteiges und ich muss sagen: „Das war dann wohl nichts! Das Kränzchen ist erst gar nicht vernünftig aufgegangen, geschweige denn, dass es durchgebacken gewesen wäre & die Farbe blieb blass! Und das, obwohl es deutlich länger im Ofen war, als angegeben. Ich für meinen Teil, werde in Zukunft wieder Tante Funny Blätterteige verwenden! *kniep

 

Verfasst von

Sissilys Home FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY's und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

♥ Schreib gerne einen Kommentar...