Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer

Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer

Werbung Markennennung

№1 / Mai 2020

Oder: Backen mit Superfood und gesundem (?) Zucker

Heute habe ich für euch eine Crostata, die viel Gesundes in sich hat, wie frischen Ingwer, Limette und nicht zuletzt super gesunde und köstliche Heidelbeeren. Heidelbeeren esse ich nahezu täglich! #so#lecker Ich liebe sie für ihren fruchtigen Geschmack und weil sie mir den Sommer in die Küche bringen und nicht zuletzt wegen ihrer Power für das Immunsystem.

“ Die blaue Farbe wird der Heidelbeere von Anthocyanen (natürliche Farbstoffe in Pflanzen) verliehen, denen antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften nachgesagt werden.

…blau war schon immer meine Lieblinsfarbe! #smile

Lust auf gute Qualität

Fast ausschließlich verwende ich hier für mein Rezept Produkte aus biologischem Anbau. Neben der Eier von einem nahegelegenen Hühnerhof und der Butter eines Bauernhofes, auf dem es nicht natürlicher zugehen könnte, greife ich diesmal auch zu einem gesünderen Zucker. Ja, ich weiß, irgendwie will Zucker und gesund nicht zusammenpassen, aber ich war neugierig und wollte genauer wissen, worin der Unterschied zu unserem normalem Haushaltszucker liegt.

Also, es handelt sich hier um einen Bio-Vollrohrzucker, der natürlich reich an *Vitamin B6 und Mineralien ist. Es ist ein 100% eingekochter Zuckerrohrsaft aus dem Hochland der Kolumbianischen Anden. Panela wird seit Generationen in traditionellen Mühlen handwerklich hergestellt. Dabei wird der Zuckerrohrsaft der Zuckerrohrpflanze schonend eingekocht und kalt geschlagen, bis er seine feine sandige Konsistenz erhält. Die Bauern verzichten bei der Herstellung auf Zusatzstoffe und industrielle Raffination.

Panela hat eine leckere Karamellnote und ihr könnt diesen Zucker auch wunderbar in Müsli, Porridge, Kaffee, Tee, Quark, Yoghurt, Limonaden und natürlich zum Backen und Kochen verwenden.

#wennschon#dennschon#smile

“ …*Eisen (4,1mg/100g), Kalium (497,1mg/100g), Zink (3,3 mg/100g), Vitamin B6/100g) und Calcium (320mg/100g).

Bei normalem Haushaltszucker steht hier überall O mg/100g.

Zugegeben, der Preis mit etwa 5,- € für 500 g liegt weit weg dem Preis unseres Haushaltszuckers, hin und wieder aber, wenn man mal gesünder backen möchte, lohnt es sich vielleicht diesen Preis zu zahlen. Mit einer 500g-Packung könnte ich 4 dieser köstlichen Superfood-Crostatas backen…mhmmm. Ich weiß, grundsätzlich ist Zucker, besonderes bei zu hohen Mengen, ungesund und kann zu ernsthaften Erkrankungen führen.

Wie so oft, ist das Maß der Dinge ausschlaggebend. #kniep
“…ich habe Panela über das Internet bestellt.

Und selbstverständlich schmeckt meine „Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer“ auch mit ganz normalen Haushaltszucker sehr lecker. #kniep

REZEPT

Crostata Heidelbeere mit Limette und Ingwer

Oder: Backen mit Superfood und „gesundem(?)“ Zucker.

Gericht Dessert, Kuchen, Tarte
Keyword Crostata, Mürbeteigkuchen, Tarte
Portionen 1 Torte Ø 30 cm
Autor Gaby Kuhl

Zutaten

ZUTATEN MÜRBETEIG:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter, kalt und in Würfel geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Wasser, eiskalt
  • 80 g Zucker (Alternative siehe Text im Beitrag)
  • 1 TL Vanilleextrakt

ZUTATEN FÜLLUNG:

  • 600 g frische Heidelbeeren
  • 1 cm frischen Ingwer, geschält und in feine Würfelchen geschnitten
  • 40 g Zucker (Alternative siehe Text im Beitrag)
  • 3 EL feine Speisestärke, normal gehäufte Löffel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Limette (mittelgroß), Saft und geriebene Schale + Limettenabrieb zum Garnieren
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 Eigelb, zum Bestreichen
  • Etwas Rohrzucker, zum Bestreuen (Alternative siehe Text im Beitrag)

Anleitungen

MÜRBETEIG:

  1. Zubereitung 15 Minuten – Kühlzeit 2 Stunden

  2. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Butterstücke und Salz dazugeben. Mit den Fingerspitzen schnell und grob zu einem krümeligen Teig verarbeiten (etwa wie bei Streusel). In eine Vertiefung mittig das Eigelb, Vanilleextrakt, Wasser und Zucker geben, alles ohne kneten vermengen, mit den Handballen arbeiten bis der Teig bindet. Teig zu einer Kugel formen und eingewickelt in Frischhaltefolie mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen (oder über Nacht).

FÜLLUNG:

  1. Heidelbeeren waschen und trocknen. Ingwer schälen und in feine Würfelchen schneiden.

  2. Heidelbeeren, Zucker, Speisestärke, Salz, Limettensaft und Limettenabrieb mischen. 20 Minuten ziehen lassen.

  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. Für folgende Schritte findest du eine Bildanleitung in meinem Rezept Crostata gefüllt mit Zimt-Apfel.

  5. Mürbeteig mit Teigrolle auf Backpapier rund (30 cm Durchmesser) ausrollen und anschließend mit dem Backpapier auf ein Backblech ziehen. TiPP 💜 Gegebenenfalls den Mürbeteig vor dem Ausrollen nochmal kurz und zügig mit dem Handballen bearbeiten (quasi wie andrücken), sodass er er sich leichter ausrollen lässt.

    Gemahlene Mandeln mit 4 cm Abstand zum Teigrand aufstreuen. Heidelbeermischung auf die Mandelschicht verteilen.

    Teigrand über die Heidelbeeren klappen. TiPP 💜 Gar nicht soviel über das WIE nachdenken, einfach klappen. #trau#dich Feine Risse können anschließend mit dem Finger glatt gestrichen werden.

  6. Teigrand mit verquirltem Ei mit einem Backpinsel einstreichen und abschließend mit Rohrzucker bestreuen.

  7. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen auf mittlere Schiene backen.

  8. Vor dem Verzehr noch mit etwas Limettenabrieb garnieren.

  9. Schmeckt warm oder lauwarm mit einer Portion Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis einfach himmlisch. #lecker

    Reste der Crostata können abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, der Mürbeteig wird etwas fester, was dem Geschmack aber nichts anhaben kann. Eine köstliche Tasse Kaffee dazu und einfach nur genießen.

    Viel Freude beim Nachbacken!

    Gaby ♡

Rezept-Anmerkungen

Hast du schon etwas Nachgebacken? Dann verlinke mich gerne auf Instagram mit @einfach_kuhlinarisch oder tag mich ganz einfach mit dem Hashtag #sissilyshome. So kann ich ganz leicht deine Backköstlichkeiten endecken! Ich fände es wunderbar und würde mich sehr darüber freuen. Allerliebsten Dank dafür.  Deine Gaby

Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer

REZEPT ENDE

TiPP ♡

Der Mürbeteig kann schon 1 bis 2 Tage zuvor zubereitet werden, bis zur weiteren Verwendung bleibt er in Frischhaltefolien eingeschlagen im Kühlschrank liegen.

Reste der Crostata können abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, der Mürbeteig wird zwar etwas fester, was den Geschmack der Crostata aber nichts anhaben kann, wie ich finde. Eine köstliche Tasse Kaffee dazu, etwas Sahne…‘herrlich

Logo Sissilys Home
Mit einem Gruß aus dem Garten, wünsche ich euch ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen.
Eure Gaby
#wir.bleiben.zuhause. ♡

Sissilys Home Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.

Mehr Inspirationenen…

Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer

Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer. Ein Kuchen, der viel Gesundes in sich hat, wie frischen Ingwer, Limette und nicht zuletzt super gesunde und köstliche Heidelbeeren. Heidelbeeren esse ich nahezu täglich, nicht zuletzt wegen ihrer Power für das Imunsystem. Fast ausschließlich verwende ich für mein Rezept Produkte aus biologischem Anbau. Ein vielleicht gesünderer Zucker „Panela“ rundet meine Crostata mit einer Karamellnote ab.

Weiterlesen

Spinat-Crostata mit Schafskäse und Schinken-Nuggetz

Spinat-Crostata mit Schafskäse und Schinken-Nuggetz. Ein herzhaftes Gericht, ähnlich wie eine Art Quiche. Sehr lecker und bestens für eine Haupt- oder Zwischenmahlzeit geeignet. Ein Glas Wein, wie etwa ein Riesling passt besonders gut dazu oder im Herbst auch ein Federweißer.

Weiterlesen

Italienischer Mandelkuchen Sbrisolona – Streuselkuchen

Italienischer Mandelkuchen Sbrisolona – Streuselkuchen. Ist ein tradtioneller Mandelkuchen. Sbrisolona-Kuchen ist in ganz Italien bekannt und besonders in Mantova, eine mittelalterliche Stadt südlich des Gardasees gelegen am Flus Minicio. „…außen ein großartiger Crunch und innen tatsächlich sowas wie ein softer Kern…köstlich!“…unbedingt probieren.

Weiterlesen

Loading…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Das könnte dich auch interessieren…

Verfasst von

Mein Name ist Gaby und eine köstliche Torte begeistert mich genauso wie eine zauberhaft schöne Rose. Ich bin eine „Lifestyleloverin@Home“. Küche, Haus & Garten sind mein liebstes Atelier für schöne Inspirationen und kleine Geschichten, von ku(h)linarisch bis dekorativ.

4 Kommentare zu „Crostata Heidelbeere mit Limette und frischem Ingwer

  1. Das sieht sooooo lecker aus und ist wirklich einfach nachzubacken. Obs dann so schmeckt wie bei der Meisterin weiß man nicht, aber den Versuch ist es wert! Ganz liebe Grüße aus Marburg geschätzte Gaby <3

    1. Allerliebsten Dank lieber Arno! 🤗🤗❤️ Ja, absolut einfach und flott gemacht! Das Schöne ist, dass du im grunde die Heidelbeerfüllung geschmacklich vielseitig pimpen kannst, ganz nach eigenem Gusto. Ich finde Heidelbeeren sind eine tolle Basis für z.B. auch Zimt und Orange oder Schoko und einem Hauch von süßem Chili. Hach‘ Arno, hier gibt es keine Grenzen. 😃 Nochmals vielen Dank für deine schönen Worte und ganz liebe Grüße aus Bornheim nach Marburg zurück ❤️

Schreib mir gerne einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.