Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

· lecker & vegetarisch ·

BUTTON EINFACH GESUND LECKER

Wieso jetzt noch ein Rezept mit Bärlauch?

Die Saison ist doch fast zu Ende, oder? Ganz einfach, dieses vegetarische Gericht ist erstmal seeehr lecker und zweitens nicht schwer in der Zubereitung und irgendwie doch etwas Besonderes. Alternativ stelle ich mir gebratenen Spargel auch sehr jammy mit Spinat-Knoblauch-Nudeln vor. Die Spinatsaison endet wie die des Spargels, Ende Juni. Perfektes Timing! Außerdem habe ich mir sagen lassen, dass Bärlauch durchaus noch in der ein oder anderen Gemüseabteilung zu bekommen ist. Jippie-ja-yeah!

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Vielleicht habt ihr pfiffigerweise Bärlauch eingefroren? Ich leider nicht, aber nächstes Jahr bin ich dabei, ganz sicher! Meine Schwägerin friert schon seit Jahren Bärlauchblätter ein und zaubert so außerhalb der Saison flott ein superleckeres Bärlauchpesto! Schmatz!

Das Rezept ist leicht nachzukochen, einzig das Formen der Nudeln braucht ein wenig Zeit, aber ich sage euch gleich, es lohnt sich, sie schmecken köstlich! Wie sagt man so schön? Ich hätte mich rein setzen können! Mmhhhh!

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Bärlauch-Kartoffelnudeln wie Schupfnudeln formen, fertig!

Und sonst noch?

Was ihr außer Spargel, Bärlauch und Kartoffeln für dieses Gericht benötigt, verrät euch 1·2·3, das Rezept. Smile.

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Bärlauch aus dem hauseigenem Garten….räusper, okay, aus Eva’s Garten. Dankeschön! : ))

Hier nun  für euch das Rezept, viel Freude damit….

REZEPTGebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

· lecker & vegetarisch ·

Für 3-4 Personen

Das Original Rezept gibt 4 Personen an,  das ist etwas knapp bemessen.

Zutaten Teig

500 g mehlig kochende Kartoffeln (mittelgroß)  • 60 g  Bärlauchblätter • 150 g Ricotta • 700 g weißer Spargel (dünne Stängel) • 50 g geriebenen Parmesan • 75 g Hartweizengrieß • 100 g Mehl • etwas Mehl zum Arbeiten • 2 Eigelb ( Gr.M)  • 1 Prise geriebene Muskatnuss •  75 g Butter • Salz •  Pfeffer aus der Mühle • Zucker

Und sonst:

Kartoffelpresse oder Kartoffelstampfer • Pürierstab

Zubereitung Teig

  1. Pellkartoffeln kochen.
  2. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und für 3-4 Minuten in Salzwasser kochen. Herausheben, abtropfen lassen und ausgebreitet auf einem großen Teller zur Seite stellen, abkühlen lassen.
  3. Gewaschenen Bärlauch grob zerkleinern und mit Ricotta fein pürieren.
  4. Spargel in etwa 4 cm lange, schräge Stück schneiden.
  5. Pellkartoffel schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  6. Gepresste Kartoffeln mit Bärlauch-Ricotta, Parmesan, Grieß, Mehl, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat ordentlich verkneten. Klebt der Teig, dann etwas Mehl hinzufügen.
  7. Mit wenig bemehlten Händen aus dem Teig Nudeln (Schupfnudeln) formen.
  8. Salzwasser in einem großen Topf zum kochen bringen und Nudeln portionsweise hineingeben. Die Nudeln sind fertig, wenn sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle die Nudeln herausheben, kurz abtropfen lassen und evtl. auf Küchenpapier legen.
  9. Butter in einer Pfanne (beschichtet) zerlassen. Spargel und Nudeln darin anbraten und kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, sofort servieren.

Tipp » Verwende Küchenpapier, welches reißfest ist und sich nicht mit Lebensmittel verklebt.

Tipp » Spargel und Nudeln sehr vorsichtig in der Pfanne wenden, besser ist es , sie zu schupfen. Die Schupfnudeln sind sehr fluffig und somit etwas empfindlich beim portionieren.

Tipp » Tausche Bärlauch gegen andere Kräuter aus, vielleicht sogar gegen eine Kräutermischung.

Tipp » Plane etwa 1 Stunde+ für die Zubereitung ein.

BUTTON EINFACH GESUND LECKER

“ Das Formen der Schupfnudeln hat im übrigen etwas sehr beruhigendes. Om!

Ach ja, einen Tipp habe ich noch, reicht doch einfach ein Oliven-Ciabattabrot und ein Bärlauchpesto dazu, dann werden sicher alle satt! …kniep ; )

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag, sucht euch ein schattiges Plätzchen! Die Sonne meint es sehr gut mit uns und die Temperaturen werden hoch juschen Bis bald.

Eure Gaby 

 

Button Enjoy your life

 

Meine Inspiration: ... das schmeckt! Ausgabe 05/2015

 

Verfasst von

Sissilys Home FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY's und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

9 Kommentare zu „Gebratener Spargel mit Bärlauch-Schupfnudeln

  1. Guten Morgen liebe Gaby! Deine Schupfnudeln sehen einfach bombastisch gut aus und ich kann den Duft fast durch die PC-Leitung wahrnehmen 😉 Bärlauch im Garten zu haben ist eine wunderbare Sache und wiederstandsfähig ist er ebenfalls, weshalb es sich lohnt ein kleines Eckchen für ihn zu reservieren, falls man/ frau die Möglichkeit hat. Ich wünsche dir einen sonnigen und leckeren Sonntag <3

    1. Guten Morgen lieber Arno! Dankeschön! 🤗 Ja, ein kleines Bärlauch-Eckchen im Garten ist eine feine Sache, zudem sprießt er zuverlässig jedes Jahr von Neuem. Ich wünsche dir ebenfalls einen herrlichen Sonnentag. ❤️ Duftige Rosengrüße, Gaby….. (die Rosen übernehmen im Garten inzwischen die Herrschaft 😀)

    1. Ja, noch haben wir Bärlauch im Garten stehen, jedoch inzwischen in nicht mehr allerbester Qualität, denn die hohen Temperaturen haben ihn müde werde lassen. Der Mai ist in diesem Jahr ungewöhnlich warm. Aber es gibt Bärlauch durchaus noch zu kaufen, ein Biohof dürfte hier eine gute Anlaufstelle sein. 🙂

  2. Hallo, Du Liebe 😊
    Arno hat Recht, die Nudeln sehen einfach köstlich aus. Die Farbe ist so schön…
    Schön ist auch, dass du noch da und nicht unter der DSGVO zusammen gebrochen bist. 🤗 Ich finde es echt schade, um jeden Blog der jetzt weg ist… Aber du bist noch da 🤸🤸🤸 und es bleibt nach wie vor extrem lecker bei dir. ❣️💖❣️
    Schön! 😁
    Hab einen schönen Abend, Jenny 🤸

    1. Guten Abend liebe Jenny 😍
      Dankeschön für Deinen schööönen Kommentar❣️ Ja, die Nudeln waren so kräftig grün, als hätte ich sie angemalt. Eben noch war ich im Garten nach Herrn Bärlauch sehen, ein paar Blätter stehen noch! 😋
      Du hast recht, es ist wirklich Schade, dass die DSGVO so viel Unsicherheit verbreitet! Da haben wir doch alle so viel Arbeit in unser Blogs …öhm, Blöge ? 🙈… gesteckt, da können wir sie doch nicht einfach schließen! Wie heißt es so schön?: „Es wird nicht so heiß gegessen, wie gekocht wird.“ Eine Datenschutzverordnung gab es auch schon vor dem 25. Mai, jetzt müssen wir sie so gut es geht anpassen! Ich freue mich ebenfalls sehr, dass auch Du noch da bist! ❤️ Prima fand ich auch, dass Arno und Arabella diesbezüglich versucht haben, etwas Spannung raus zu nehmen! 🕺🏻💃🏻 Liebe Jenny, ich wünsche Dir morgen einen wundervollen Tag und vor allem, dass sich das angesagte Gewitter NICHT über Deinem Marktstand entlädt. ☀️👩🏻‍🌾⛱
      Liebe Grüße und bis bald, Gaby 😊 …. hab eine schöne Woche….

♥ Schreib gerne einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .