Kürbis-Quiche herzhaft und fein mit Hokkaido

Kürbis-Quiche

Kürbis-Quiche herzhaft und fein mit Hokkaido

· pikant & fein ·

 

Kürbis-Quiche

Jetzt ist genau die richtige Zeit für Quiche mit von & zu Herrn Kürbis!

Wie gesagt, da fiel mir doch diese Broschüre mit leckeren Kürbisgerichten in die Hände und deswegen gibt es heute auch diese köstliche Hokkaido-Kürbis-Quiche. *jepp

Meine lieben Kürbislovers, diese Quiche schmeckt zugleich pikant wie auch fein und wirklich großartig ist, dass sie auch kalt prima schmeckt! UND Herrn M., …der jaaaa Kürbis keinesfalls köstlich findet und dazu nur abwertende Gesichtszüge ganz vorzüglich hinbekommt…, hat’s leeeecker geschmeckt! Da hatte Herr M. doch tatsächlich den Wunsch noch einen Nachschlag zu bekommen! Hat er natürlich bekommen! *big smile

”Also, an alle Nicht-Kürbis-Lovers, traut euch!!!

Kürbis-Quiche

”Der Quicheboden, ein Quark-Öl-Teig.

Kürbis-Quiche

”Eine pikante Füllung, aber dennoch geschmacklich fein abgestimmt!

Kürbis-Quiche

”Und es duftet so herrlich nach Herbstküche!

Kürbis-Quiche

”Einen feinen Kopfsalat dazu und mehr braucht es nicht! *mhhhh

Kürbis-Quiche

 

”So, nun ohne großem Tamtam, hier jetzt das Rezept!

 

”Bitteschön…

REZEPT


Kürbis-Quiche

Kürbis-Quiche herzhaft und fein mit Hokkaido

· pikant & fein ·

Zutaten

Für den Teig

100 g Magerquark • 1 Ei, Gr. L • 3 EL Milch • 4 EL Sonnenblumenöl • 200 g Mehl • 1 TL Backpulver • 1 TL Salz • 1 EL Kürbiskerne, fein gehackt • Butter für die Quicheform

Für die Füllung

400 g Kürbis Hokkaido • 1 Schalotte • 2 EL Olivenöl • 75 g gewürfelter Schinken, mager • Salz, Pfeffer & Muskat • 175 ml Gemüsebrühe • 100 g Parmesan, gemahlen • 2 Eier, Gr. L • 125 g Créme fraîche • 3 EL frischen Dill, gehackt • 2 EL Kürbiskerne

Vorbereitung

Backofen auf 200 C° Ober-/Unterhitze vorheizen. Quicheform mit Butter auspinseln. Pürierstab bereit stellen. Kürbis (mit Schale) würfeln. Zwiebel abziehen und würfeln. Gemüsebrühe bereit stellen.

Zubereitung 

Teig: In einer Schüssel Quark, Ei, Milch und Öl verrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unter die Quarkmischung rühren. Auf bemehlter Arbeitsfläche alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Nudelholz auf die Größe der Quicheform ausrollen und in die mit Butter gefettete Form legen, dabei einen Rand hochziehen. Im Kühlschrank parken. Backofen vorheizen.

Füllung: Öl in einer Pfanne/Topf erhitzen und gewürfelten Kürbis und Zwiebel darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer & Muskat würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten weich dünsten, anschließend pürieren und abkühlen lassen.

Parmesan (gemahlen oder fein gerieben) mit Eier und Créme fraîche verrühren (Tipp: mit Pürierstab geht das ganz leicht!) und unter das pürierte Kübisfleisch rühren. Fein gehackten Dill unter die Masse ziehen und in die Form füllen. Kürbiskerne darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene 45 Minuten backen. ACHTUNG: In den letzen 10 Minuten darauf achten, dass die Quiche nicht zu dunkel wird! Evtl. mit Backpapier abdecken.

Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und ggf. mit Dill ausschmücken. *fertig!

”Und wie das wieder duftet! 


 

Mein Tipp Logo Sissilys Home

Ein Kopf- oder Feldsalat macht die Quiche zu einem schönen Gericht!

Ohne Zugabe des Schinkens ist die Quiche vegetarisch!

Die Quiche schmeckt auch am nächsten Tag noch köstlich, ganz gleich ob aufgewärmt oder kalt!

Die Quiche eiErstellengnet sich ideal zur Vorbereitung, wenn Gäste kommen!

”Bleibt mir nur noch zu sagen: Guten Appetit! ***

Herbstküche kann so lecker & gesund sein!

Kürbis-Quiche

Es soll kühler werden, also macht es euch schön hyggelig…

Herzlichst Gaby Kuhl

Sissilys Home

Verfasst von

Sissilys Home
FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES
Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY’s und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

2 Kommentare zu „Kürbis-Quiche herzhaft und fein mit Hokkaido

♥ Schreib gerne einen Kommentar...