Kürbissuppe Hokkaido

Kürbissuppe Hokkaido

Kürbissuppe Hokkaido

Kürbissuppe °Hokkaido

”…ja, edel kommt sie daher, leicht & fein, das Süppchen mit Sauerrahm & Ingwer…”

Kürbissuppe Hokkaido – Zutaten für 4 Personen

700 g Kürbis Hokkaido mit Schale

1 Speisezwiebel & 1 Knoblauchzehe

1/4 TL gemahlener Ingwer

(oder 1 EL  frisch geriebenen Ingwer)

2 EL Butter

1 L Gemüsebrühe

1 Becher Saure Sahne (250 g)

1 Prise Salz (gerne auch Chilisalz) & frisch gemahlener Pfeffer

 frisch geriebener Muskat

…und los geht’s…

Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Kürbishälften in Würfel schneiden. Zwiebel & Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden, in Butter anschwitzen. Kürbiswürfel und Ingwer dazugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 25 – 30 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Anschließend fein pürieren.

Je nach Konsistenz und Vorliebe noch etwas einköcheln lassen oder etwas Wasser zugeben.

200 g Saure Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Auf Suppenteller oder in Suppenschüssel anrichten und mit restlichem Sauerrahm und einer Prise Pfeffer & Muskat garnieren.

Baguette würde sehr gut dazu passen.

 

 

” Viel Spaß beim Nachkochen…

eure***Gaby

Verfasst von

Sissilys Home
FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES
Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY’s und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

Ein Kommentar zu „Kürbissuppe Hokkaido

♥ Schreib gerne einen Kommentar...