Ostern

Oster°Datum

Ostern ist ein Fest für Familie und Freunde 

  lateinisch  °Pascha  hebräisch °pessac

 Vorschau ♥ Ostertörtchen Schmetterling

Biskuit °Möhre und Kokosflocken

 TiPP♥ Ein Klick auf egal welches Bild und es erscheint im Großformat.

” Kein Osterfest ohne Hase und Ei…*klimper

Wer kennt das nicht! 

SCHWUPS’S ! Ostern steht  vor der Tür!

 Und jetzt?

” Muss noch auf die

Schnelle Dekoriert und

Gebacken werden!” 

” Schnell gemacht und trotzdem eine große Wirkung.”

Aber wie und was!

” Hier ein paar Inspirationen…

Osterkorb Frühlingserwachen

 

Drahtkorb °Frühjahrsblumen
Drahtkorb °Frühjahrsblumen

” Dieses Blumenkörbchen ist noch schnell entstanden, während ich an diesem Beitrag gearbeitet habe.

Das ging „ratz-fatz“!

 Die Materialien dazu hatte ich zu Hause. 

Drahtkorb °Frühjahrsblumen
Ranunkel gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. 

Drahtkorb weiß  • Frühjahrsblumen • Paketkordel •  Schleifenband’Spitze, weiß • 2 Tortenpapier’Spitze, weiß • 2 Müllbeutel, transparent

1) Die Tortenpapierspitzen in den Drahtkorb drapieren.

2) Die zwei Müllbeutel ineinander schlagen und auf  das Tortenpapier setzen.

3) Drahtkorb mit Frühjahrsblumen inkl. Pflanztöpfchen befüllen.

In meinem Beispiel sind das:

1 Ranunkel gelb • 1 Hyazinthe blau • 1 Traubenhyazinthe weiß (klein) • 1 Narzisse gefüllt zartgelb • 1 Krokus weiß • 1 Krokus blau • ein Hornveilchen weiß 
Ich bevorzuge in der Regel die Mini-Ausführung der Frühjahrsblumen, so erhalte ich eine zarte Wirkung.

4) Mit Paketkordel und Schleifenband’Spitze eine Schleife an den Drahtkorb binden.

5) Wer mag, schmückt das Körbchen noch mit ein paar Ästen.

”… und fertig …”

” Wenige Stunden später, hat die Sonne die Frühlingsblumen aus ihrem Schlaf wach geküsst…*jipieee

 Tip ♥ Zum Einkauf der Frühjahrsblumen das Pflanzgefäß mitnehmen, so kann man im Geschäft gleich die richtige Anzahl der benötigten Pflanzen auswählen.

  

”…einfach abgestellt und stehen gelassen…”

 oder

”…hingelegt und liegen gelassen…”

oder ”…weniger ist mehr, nur zwei Farben, aber eine schöne Wirkung…”

Zauberhaftes Tulpennest

 Foto und Idee by Eva

Vase  • Tulpen • Beiwerk

Vase mit Wasser füllen • die Vase nach und nach mit Tulpen (alle Blätter entfernen) und Beiwerk befüllen 

Tulpen im Nest
Tulpen im Nest 

”…& hier.?, einfach nur genießen…” 

Hyazinthe °pink
Die Hyazinthen bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Spargelgewächse.

 ”…very nice flower…”

”…mit flotter Biene…”

 Ostertörtchen Schmetterling

Torte Schmetterling°Fondant

Verziert mit Fondant & Zuckerperlen

”…hat‘ Du  Möööhrchen.?.”

 ”…so, jetzt backen wir noch schnell… ”

 Rezept

  Die Zutaten würden auch 12 Cupcakes ergeben.

Ich habe mit dieser Menge das kleine Ostertörtchen (Ø 12 cm), den Hasen (ca. 18 cm, Länge von Ohr bis Fuß)  und die Möhre (ca. 12 cm lang)  gebacken.

150 g weiche Butter • 150 g Zucker • 3 Eier  • Schale und Saft einer 1/2 Orange  • 100 g Mehl  • 1 TL Backpulver  • 80 g Kokosflocken (ersatzweise gemahlene Mandeln) • 1/2 TL Zimt   • 3 Prisen Ingwerpulver (wer es nicht mag, lässt es einfach weg)  • 120 g geschälte und grobgeraspelte Möhren  • 1 Prise Salz

Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen, das Eigelb nach und nach zur Butter-Zucker-Mischung geben. 

Abgeriebene Orangenschale und -saft ebenfalls untermischen. Mehl und Backpulver unterheben. Restlichen Zutaten (bis auf Eiweiß und Salz) untermischen.

Eiweiß mit Salz schaumig schlagen und unter die Masse heben.

Den Teig in die Formen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C  ca 30 Minuten backen (Holzstäbchentest). Die Kuchen auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Nach Lust und Laune verzieren! 

TiP ♥ Wer hierzu kein Zeit hat, bestäubt einfach alles ordentlich mit Puderzucker. 

Petit Four ist ein klassisches Feingebäck in der französischen Küche.

Die Petits Fours bestehen aus einem Biskuitteig (Rezept siehe unten). Nach dem Abkühlen der Teigplatte werden mit einer kleinen Ausstechform (ich habe eine Blume gewählt) die Petits Fours ausgestochen und mit Fruchtaufstrich nach Geschmack bestrichen. Ich habe sie mit zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen (Johnnisbeere & Mango/Maracuja) bestrichen.

 Nun setzt man sie zu einem Türmchen aufeinander. Mit Puderzucker bestäuben und zum Schluss noch mit einer Blume aus Eßpapier dekorieren (mit Zuckerschrift befestigen). 

Die Variante, die Petits Fours mit Zuckerguss zu umhüllen, nimmt mehr Zeit in Anspruch, deswegen habe ich mich für Puderzucker entschieden, denn Ostern steht „ja“ schon vor der Tür! *klimper

Rezept 

Zutaten für ein Backblech • Stückanzahl je nach Größe der Ausstechformen

Für den Biskuit: 4 Eier • 125 g. Zucker • Salz • 100 g Mehl • 50 g Speisestärke  2  • 2 TL Weinsteinbackpulver • 60 g zerlassene Butter

Für die Füllung: Fruchtaufstrich Mango/Maracuja • Fruchtaufstrich Johannisbeere

Für die Verziehrung: Puderzucker • Blumen Eßpapier • Zuckerschrift

Für den Biskuit den Bachofen Ober-/Unterhitze auf 180°C  vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 5 bis 6 EL warmem Wasser in einer Schüssel schaumig rühren. Den Zucker einrieseln lassen und so lange rühren bis die Masse weißschaumig ist.

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver sieben und ebenfalls unterheben. Die zerlassene und abgekühlte Butter zum Schluss ganz locker unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Mit einem Teigschaber gleichmäßig glatt streichen. Den Biskuit im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Den Biskuit aus dem Ofen nehmen, stürzen und das Backpapier abziehen. Den Biskuitboden abkühlen lassen. 

 ”…und weiter geht’s zum Ausstechen…”

 Jelly Bellys  schmecken nicht nur Groß & Klein, sie eignen sich auch hervorragend zur Dekoration des Oster-Frühstückstisches.

 Kuchen per Express

Gelingt garantiert auch nicht geübten Bäcker/innen.

Kuchen Express °Fondant Motive

Den Kuchen nach Backanleitung backen. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, ordentlich mit Puderzucker bestäuben.  
Nun Fondant oder auch Marzipan ausrollen und mit Oster- oder Frühlingsmotive verzieren (lässt sich prima mit Zuckerschrift ankleben (an dieser Stelle den Puderzucker entfernen)  und zur Stütze der Motive habe ich Zahnstocher verwendet (bitte vor dem Verzehr entfernen). Die Motive habe mit Plätzchenausstecher hergestellt.
Mit Zuckerperlen und Blüten aus Eßpapier verziehren. Zum Schluß evtl. noch mal mit Puderzucker nacharbeiten.
TiP Auch 1 Motiv reicht schon aus, um eine schöne Wirkung zu erzielen.

” Und das war es schon…”

 ” Und gleich die passende Tischdeko dazu…*smile

 ” Hier noch ein ”ratz-fatz” und fertig…*klimper

Ein paar Äste auf eine Länge schneiden. Mit Paketkordel zusammen binden. Ich habe aus einem Stück Reststoff ein Schleifenband geschnitten, welches ich mit in die Kordel eingearbeitet habe. Zum Schluß nur noch die Schleife binden. Das kleine Vogelhäuschen passt farblich wunderbar dazu.

” Wenn die Sonne scheint und ihre Schatten wirft, hat jedes Garten-Interieur gleich eine großartige Wirkung. 

  ”…was gibt es sonst noch Schönes .?.”

”…oh, wie süß .!.

Osterhase °Keramik
Osterhase °Keramik
 ”…in den Wildtulpen könnte sich auch ein Häschen versteckt haben…”

” Sommermützen sind auch im April  hübsche Begleiter.

”…zwei schicke Hasen…” 

Ich hoffe, ich konnte meine Leser für eine Weile aus ihrem Alltag holen und die Zeit vergessen lassen. Vielleicht ist die ein oder andere Idee aus meinem °BlogHäuschen in neue Wohnzimmer oder Küchen gewandert und verbreitet dort Freude.
Herzlichst, Gaby

Galerie

Schleife hält Hartriegel fest °ratz-fatz-fertig
Schleife hält Hartriegel fest °ratz-fatz-fertig
Petits Fours
Petits Fours
Frühjahrsblumen °Traubenhyazinthe
Frühjahrsblumen °Traubenhyazinthe
Frühjahrsblumen °Krokusse
Frühjahrsblumen °Krokusse
Frühjahrsblumen °Hornveilchen
Frühjahrsblumen °Hornveilchen
Schleife hält Hartriegel fest °ratz-fatz-fertig
Schleife hält Hartriegel fest °ratz-fatz-fertig
Wilde Krokustulpe °weiß
Zum Verwildern geeignet.
Frühjahrsblume °Krokus weiß
Frühjahrsblume °Krokus weiß
Header Krone Herz °BlogHäuschenSonderausgabe
1. Mai Maifest & Walpurgisnacht • 10. Mai Muttertag • 14. Mai Vatertag & Christi Himmelfahrt • 24. & 25. Mai Pfingsten 

Verfasst von

Sissilys Home
FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES
Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY’s und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

♥ Schreib gerne einen Kommentar...