Vanillecreme-Torte mit rosa Topping

Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

Vanillecreme-Torte mit rosa Topping

WERBUNG UNBEZAHLT NENNUNG MARKE UND LINK

♡ Februar 2020

Oder: Eine Torte für jede Gelegenheit mit saftigem Biskuit-Mandel-Boden

Eine kleine feine Hochstaplerin für viele Gelegenheiten und verhältnismäßig schnell gemacht. Eine Vanillecremetorte, die bestimmt jedes Schleckermäulchen überzeugt und ganz besonders die Liebhaber von Vanillekuchen. Ihre Füllung ist eine gelingsichere Sahne-Butter-Creme und ihr Topping ein ebenso gelingsicheres Frischkäsefrosting.

Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

Was genau heißt denn aber „schnell gemacht“?

Inzwischen bin ich ein richtiger Fan von Torten und Kuchen, die ich in mehreren Etappen herstellen kann, weil das wirklich vorab schon viel Stress verhindert. Zudem kann ich so eine aufwendigere Torte leichter zaubern, ohne dass mir der Zeitfaktor Schweißperlen auf die Stirn drückt!

An Tag 1 backe ich erstmal ganz ohne Stress den Boden. Nachdem er vollständig ausgekühlt ist, verpacke ich ihn gut und stelle ihn in den Kühlschrank oder lagere ihn in einem recht kühlen Raum. Alleine schon nur zu wissen, dass man an diesem Tag nicht mehr tun muss, beruhigt ungemein die Nerven.

„…Yippie Yeah…, das schaffe ich auch noch flott nach einem Arbeitstag…

Das Schöne ist, der fertige und gut verpackte Boden kann jetzt mehrere Tage …poblemlos drei Tage… so gelagert werden, bevor es mit dem nächsten Schritt weiter geht, der das Füllen der Torte beinhaltet.

Das Einstreichen mit der Creme der einzelnen Böden und somit auch das Hochstapeln der Torte ist kein großes Ding! Ein Tortenring kann hier sehr hilfreich sein, besonders dann, wenn man nicht so geübt ist. So hat man am Ende doch eine schön gerade Torte.

Gegebenenfalls ...so, wie bei dieser Torte… den Tortenring wieder entfernen, um mit der restlichen Creme die Torte komplett einzustreichen. Anschließend mit einem Tortenabzieher glätten. Nun mit einem zweiten Tortenabzieher (mit einer gewellten Seite) die Torte abziehen, so enstehen die Wellen. Die Wellen werde im nächsten Schritt mit rosa Frosting wieder aufgefüllt.

…einen Tortenring bekommt ihr sogar in einem Supermarkt #öhm, zumindest in meinem#räusper#rewe

TiPP ♡
Das Einstreichen und Hochstapeln der Torte macht ihr einen oder zwei Tage vor dem Verzehr, so kann sie wunderbar durchziehen.

Damit ihr eure Torte später nicht umsetzen müsst, habt ihr sie JETZT schon auf eurem Tortenteller stehen. Tortencreme die beim Einstreichen euren Tortenteller „einsaut“ …sorry#kicher…. , wischt ihr einfach mit einem sauberen und nassen Papierküchentuch weg.

Vanillecreme-Torte mit rosa Topping
Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen
„…!.wichtig, nehmt die Butter für eure Creme bereits am Vorabend aus dem Kühlschrank, denn diese soll für die Herstellung der Tortencreme schön weich sein.

Und das war es auch schon für diesen Schritt! Das heißt, fast. #so#geht’s#weiter

„…jetzt legt ihr euren sauberen Tortenring mit 1 Zentimeter Abstand zum Tortenrand wieder um und deckt euer Werk mit einem Tortenretter oder Speiseteller ab. Die Torte stellt ihr so bis zur Fertigstellug in den Kühlschrank. #füße#hochlegen#durchatmen
Herz aus Draht mit bunten Perlen und einer roten Schleife verziert
Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

Am Ende kommt das Schönste: Das Frosting wird zum Topping.

Jap. Am Morgen vor dem Vernaschen der Torte, spritze ich das Topping auf und verziere sie anschließend mit diversen zückerlichen Süßigkeiten, eigens aus der Backwarenabteilung, weil sich diese nicht so schnell auf jeglichen Tortencremes auflösen. Sehr gerne verwende ich auch Schokoladenraspeln.

Bis die Gäste kommen, stelle ich die Torte abgedeckt mit einer Kuchenglasglocke und einem Lüftungsschlitz in den Kühlschrank.

„…fertig. #smile

Damit ihr einen runden und vollen Geschmack der Torte genießen könnt, holt ihr sie etwa eine knappe halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank. Natürlich ist hier die Raumtemperatur zu beachten, denn im Hochsommer könnte es schnell zu warum für eine solche Cremetorte sein und es genügt eine kürzere Zeit, sie vorab aus dem Kühlschrank zu nehmen.

„…ihr könnt bei sehr sommerlichen Temperaturen ein oder zwei flache Kühlpacks und die Tortenplatte legen. #kniep
Vanillecreme-Torte mit rosa Topping
Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

TiPP ♡ 

Zum Abdecken von Torten eignen sich sehr gut hohe Glasglocken für Kuchen.

Damit die Torte unter der Glocke nicht zu Schwitzen beginnt, lege ich ein Messer unter den Rand der Glocke, so entsteht ein kleiner Lüftungsschlitz.

Es muss keine GLASglocke sein, eine gängige Kuchenhaube oder Plastikschüssel funktioniert genauso gut, nur leider sind sie meistens nicht hoch genug.

Ein große Glasschüssel (z.B. Salatschüssel) eignet sich ebenfalls bestens zum Abdecken von Torten. #kniep

Bei sommerlichen Temperaturen flache Kühlpacks unter die Tortenplatte legen.

Hui‘ das Rezept fehlt jaaa noch! #ich#glaubs#ja#nicht

„Habt viel Spaß beim Nachbacken. ♡
Vanillecreme-Torte mit rosa Topping
Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

REZEPT

Vanillecreme-Torte mit rosa Topping

Oder: Eine Torte für jede Gelegenheit mit saftigem Biskuit-Mandel-Boden und Frischkäse-Sahne-Frosting

Gericht Dessert, Kuchen, Torte, Vanillecremetorte
Keyword Biskuit, Frischkäsefrosting, Rezept, Topping, Vanillecreme
Portionen 12 Stücke

Zutaten

ZUTATEN TEIG:

  • 8 Eier, Gr. L (Eier trennen)
  • 200 g Zucker, fein
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 EL Wasser, warm
  • 50 g weiße Schokolade, geschmolzen
  • 200 g Mehl fein & gesiebt
  • 75 g Mandeln, blanchierte & gemahlen
  • 2 TL Backpulver, gestrichene Löffel
  • 1 1/2 TL Zitronenabrieb z.B. Dr. Oetker Finesse
  • 1 Spritzer Zitronat, optional

ZUTATEN CREME – FÜLLUNG:

  • 2 Packungen Torten Creme – Vanilla Dr. Oetker
  • 200 g Butter, sehr weich (nicht flüssig)
  • 600 g Sahne

ZUTATEN CREME – TOPPING:

  • 250 g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Pck. Sahnesteif, alternativ: 2 TL San-apart
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif, alternativ: 2 TL San-apart
  • 3 EL Puderzucker, fein gesiebt (!)
  • 1 Beutel Lebensmittelfarbe, rot Biovegan Bio Farbspaß ALTERNATIV ca. 1/2 TL rote Lebensmittelfarbe (z.B. von RUF – Ruf Classic Food Colours) Menge nach gewünschter Farbintensität

ZUTATEN VERZIERUNG:

  • 1 Einheit Schokoladenraspel, weiß
  • 1 " Schokoladen- oder Zuckerherzen, rot
  • 1 " Zuckerstreusel, bunt
  • 2 Stück Weingummiband, rot-violett

Anleitungen

TEIG:

  1. Backofen auf 170° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. Eier trennen. Eiweiß in großer Rührschüssel mit einem Spritzer Zitronat (optional) steif schlagen und beiseitestellen.

  3. Eigelb, Zucker, Vanilleextrakt und warmes Wasser weißcremig schlagen (dauert ca. 5 Minuten).

  4. Geschmolzene weiße Schokolade unterrühren.

  5. Hälfte des Eiweißschnees auf die Eigelbmasse geben.

  6. Mehl, gemahlene Mandeln, Zitronat und Backpulver mischen und auf den Eiweißschnee sieben. Alles mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.

  7. Restlichen Eiweißschnee dazugeben und wiederum vorsichtig unterheben.

  8. Teigmasse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und glatt streichen.

  9. Auf zweiter Schiene von unten 55-60 Minuten backen. Gegebenenfalls vor Ende der Backzeit mit Backpapier abdecken, damit der Biskuit nicht zu dunkel wird.

  10. Stäbchenprobe machen, bleibt kein Teig am Stäbchen kleben, ist der Biskuit fertig gebacken.

  11. Aus dem Ofen nehmen und in der Form ca. 15 Minuten auskühlen lassen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und vollständig erkalten lassen. TiPP ♡ Anschließend mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 6 h Stunden kühl stellen, besser noch über Nacht, so lässt sich der Biskuitboden später leichter in einzelne Böden schneiden.

    TiPP: Einen Speiseteller zusätzlich auf die Frischhaltefolie setzen oder alternativ zusätzlich mit Alufolie abdecken.

    Die Form lässt sich später problemlos (vorsichtig) vom Biskuitboden lösen. Gegebenenfalls ein langes Tortenmesser zu Hilfe nehmen und vorsichtig am Rand des Biskuits entlang fahren (Vorsicht, allzu schnell wird hierbei die Beschichtung der Springform beschädigt). Springform lösen und entfernen. Das Backpapier entfernen.

  12. Biskuitboden mit Hilfe eines langen Sägemessers oder Tortenbodenschneider in 4 gleichhohe Böden schneiden.

TORTE MIT VANILLECREME FÜLLEN:

  1. Weiche Butter, Sahne und Vanille-Cremepulver in einer hohen Rührschüssel mit dem Mixer zuerst auf niedrigster Stufe verführen, anschließend auf höchster Stufe schön cremig aufschlagen (2 bis 3 Minuten).

  2. Ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit Creme (ca. 1/2 cm dick) einstreichen. Zweiten Boden auflegen und ebenfalls mit der gleichen Menge Creme einstreichen. Ebenso mit den restlichen Böden und der Creme verfahren. Mit der übrigen Creme die Torte komplett einstreichen. Mit Tortenabzieher rundherum glatt abziehen. Anschließend mit einem zweiten Tortenabzieher, der eine gewellte Seite hat, abziehen (so enstehen die Wellen).

    Die Torte kann jetzt abgedeckt mit einer hohen Kuchenhaube im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ein kleiner Lüftungsschlitz verhindert evtl. ein Schwitzen der Torte.

    TiPP: Vielleicht möchtest du die Torte lieber mit einem Tortenring aufstapeln. Wahrscheinlich reicht die Höhe des Tortenringes nicht aus, in diesem Falle möchte ich dir eine Tortenrandfolie zur Verlängerung deines Tortenringes empfehlen. Zum kompletten Einstreichen deiner Torte entfernst du diesen dann wieder.

    Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

TORTE MIT ROASA FROSTING VERZIEREN:

  1. Sahne mit Sahnesteif oder San-apart steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.

  2. Frischkäse, Vanillieextrakt, Lebensmittelfarbe (anrühren wie auf Packung angegeben) mit Handrührgerät glatt rühren. Gesiebten Puderzucker und Sahnesteif oder San-apart unterrühren.

  3. Steifgeschlagene Sahne unter die Frischkäsemasse heben. Das rosa Frosting in einen Spritzbeutel mit Spritztülle füllen und nochmals für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen (nicht länger, da sich sonst die Buttercreme nur schlecht aufspritzen lässt).

  4. Die Wellen der Torte mit rosa Frosting (Spritzbeutel) auffüllen. Zum Abschluss mit dem ersten und gesäuberten Tortenabzieher wieder alles nach Gefallen glatt abziehen.

    Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen
  5. Anschließend mit dem restlichen Frosting (Spritzbeutel) Kringel auf die Torte aufspritzen.

  6. Zum Abschluss die Torte mit Schokoladenraspel, Zuckerherzen und Zuckerstreusel verzieren. #fertig#smile

    Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

SONSTIGES:

  1. Liebe für das Kreieren deiner Torte ♡ #kniep

  2. TiPP ♡

  3. Eine Drehplatte erleichtert das Einstreichen und Glätten einer Torte enorm! Ich selbst verwende am liebsten meine Drehplatte aus Holz (ikea).

  4. Die Torte lässt sich wunderbar schneiden, auch in sehr schmale Stücke.

  5. Viel Freude beim Nachbacken!

  6. Gaby

Rezept-Anmerkungen

“ Hast du schon etwas Nachgebacken? Dann verlinke mich gerne auf Instagram mit @sissilyshome oder tag mich ganz einfach mit dem Hashtag #sissilyshome. So kann ich ganz leicht deine Backköstlichkeiten endecken! Ich fände das wunderbar und würde mich sehr darüber freuen. Allerliebsten Dank dafür.  Deine Gaby

Vanillecreme-Torte mit rosa Topping

REZEPT ENDE

Vanillecremetorte | Rezept Vanillekuchen

TiPP ♡
Für den Boden dieser Torte habe ich eine hohe Springform mit einem Durchmesser von 20 cm und einer Höhe von 14 cm verwendet. (Beispiele: hohe Springform 20 x 14 cm)

Kennt ihr schone meine Motivtorte Rosen #Fondant „Biskuitböden mit Himbeercreme & Vanillefrostingcreme“ gefüllt? Schaut gerne mal rein!

Macht es euch fein und habt ein paar schöne Karnevalstage #Helau, Alaaf und viel Spaß!
Eure Gaby ♡

Sissilys Home Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.
Follow
Mehr lesen…

Verfasst von

Mein Name ist Gaby und eine köstliche Torte begeistert mich genauso wie eine zauberhaft schöne Rose. Ich bin eine „Lifestyleloverin@Home“. Küche, Haus & Garten sind mein liebstes Atelier für schöne Inspirationen und kleine Geschichten, von ku(h)linarisch bis dekorativ.

4 Kommentare zu „Vanillecreme-Torte mit rosa Topping

    1. Allerliebsten Dank lieber Arno für deinen fabelhafter Kommentar! 😍
      Ich freue mich sehr, dass Dir meine Bilder gefallen, was mich natürlich motivierte und so buk ich heute gleich die nächste Torte und im Kasten ist sie auch schon! 📸😁 Draußen stürmt es heute ordentlich und so war es ein perfekter Tag zum Backen, leider wurden sogar diverse Stadtteilzüge abgesagt, was für die Karnevalisten immer sehr traurig ist. 🎭 Hoffe bei euch ist alles ruhig und wünsche dir einen schönen restlichen Sonntag ❤️

Schreib mir gerne einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.