Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich #Vanillekipferl

Weihnachtsplätzchen Drei auf einem Streich

Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich

· süß & pikant ·

Traumstücke #Weihnachtsplätzchen für Genießer

Oder „Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich“! Schon im vergangen Jahr stolperte ich über die Weihnachtsplätzchen mit dem klangvollen Namen Traumstücke! Ich bin neugierig geworden und habe sie dieses Jahr selbst gebacken. Zart und fein sollen sie sein, so lecker wie Vanillekipferln! Jetzt muss ich aber gestehen, dass ich ein verwöhntes Vanillekipferlmädchen bin, den meine Oma Wilma aus Wien hat nun mal die besten Vanillekipferl gebacken und auch Mama hat für uns Kinder genau diese in hoher Stückzahl auf die Adventskaffeetafel gezaubert! *aus die Maus & smile

Fein & mürbe müssen sie sein und so herrlich nach Vanille duften!  Einen direkten Vergleich zu den Traumstücken möchte ich aber erst gar nicht starten, denn ein Weihnachtsplätzchen kann ja nur köstlich sein! Nur soviel, ein Vanillekipferl ist es nicht, aber dafür ein Traumstückchen! *bigschmatz

Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich

Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich #Puderzucker & Curry°Salz

Die Traumstücke sind wirklich sehr einfach und schnell gebacken, dass finde ich großartig, denn sie eignen sich somit hervorragend für ein Last-Minute-Mitbringsel und lassen sich zudem ganz wunderbar aufpimpen! In Pinterest finden man hierzu Inspirationen hoch und runter! Meine Traumstücke habe ich

1. …..natürlich ordentlich gepudert:

Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich

2. …..in Zartbitterschokolade gezoppt:

3. …..die Schokoladenseiten mit wenigen Salzflocken &

…mit einem Hauch von Currysalz ..sagen wir… veredelt!

*so lecker  

Lavendelsalz wäre hier ebenfalls ein Gaumenschmaus!

Hier könnte ich mir ein Lavendelsalz besonders köstlich vorstellen! Leider hatte ich keines zur Hand, denn sonst …???…, genau, dann hätte ich jetzt hier an dieser Stelle ein Bild dazu!

”Lieber Arno von Rosen, durch dich inspiriert entstand die Idee zum Currysalz! *Dankeschön & kniep

REZEPT


Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich

· süß & pikant ·

Zutaten

500 g Mehl, fein gesiebt • 5 Eigelb • 250 g Butter • 2 Pck. Vanillezucker • 150 g Zucker • 1 Prise Salz

Verzierung

Puderzucker • 50 (100) g Zartbitterschokolade & ein paar Tropfen Speiseöl • Salzflocken • Currysalz

Menge der Zartbitterschokolade variiert je nach Menge der Plätzchen.

Vorbereitung

Backofen auf 180 C° Ober/Unterhitze vorheizen #Backzeit: ca. 15 Minuten. Backblech mit Backpapier auslegen (ergibt 2 volle Bleche). Puderzucker fein sieben.

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und in Klarsichtfolie ca. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Vom Teig etwas abschneiden (Rest bleibt im Kühlschrank) und zu einer mittelfingerbreiten Wurst rollen. Diese nun in 2 cm breite Stücke teilen und auf das Backblech legen. Ein geringer Abstand reicht völlig aus, denn die Stücke gehen nur wenig auf. Den restlich Teig auf diese Art und Weise verbrauchen.

Direkt nach dem Backen die Plätzchen auf ein Auskühlgitter legen und einen Teil sofort dick mit Puderzucker bestäuben!

Zartbitterschokolade mit ein paar wenigen Tropfen über einem Wasserbad schmelzen und die Plätzchen darin zur Hälfte durchziehen und auf ein Auskühlgitter legen. Die Schokolade kurz anziehen lassen und dann verzieren.

Die Traumstücke nach vollständigem Auskühlen in einer Blechdose aufbewahren. Sie werden mit der Zeit noch köstlicher!

Ein Weihnachtsduft liegt in der Luft! 


Mein Tipp Logo Sissilys Home Halte die Traumstücke während des Backens im Auge, damit sie nicht zu dunkel werden. Jeder Backofen heizt ein wenig anders! Meiner z.B. braucht zuerst meist etwas länger und schießt dann doch drüber hinweg und zack, sind meine Plätzchen guuut gebräunt! *ups

Ein guter Hinweis, dass die Traumstücke fertig gebacken sind, ist, wenn ihre Auflagefläche einen leicht gebräunten Rand bekommen, dann sind sie fertig gebacken! *smile

Mein Tipp Logo Sissilys Home Den Puderzucker evtl. zuvor schon einmal sieben um die Klümpchen zu entfernen, so lässt er sich später flott über die noch warmen Traumstücke stäuben! Mit einem Haarsieb geht das sehr leicht.

Mein Tipp Logo Sissilys Home Für ein intensiveres Aroma verwende statt Vanillezucker *Tonka-Zucker mit echter Vanille. In der Backabteilung eines Supermarktes erhältlich.

Mein Tipp Logo Sissilys Home Lavendelsalz oder ein Gemisch aus Zimt & Zucker eignen sich ebenfalls hervorragend um die Schokoladenseite aufzupeppen! Oderrr, wie wäre es mit bunten Perlen! *lovly

Let’s get ready for Christmas-Cookies? Yes!

Die Traumstücke lassen sich super mit Kindern backen!

Die Kleinen haben sicher unendlich viele Ideen, die Traumstücke zu verzieren! Um mehr Fläche zum Verzieren zu bekommen, einfach doppelt so große Plätzchen backen, also 4 cm Stücke abteilen! *jipieee

*auf die Plätzchen fertig los!

Die leckeren Traumstücke solltet ihr wirklich mal ausprobieren! Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich bedeutet: 1 x backen & 3 x anders schmecken! *bäm

So, ihr Lieben, nun wünsche ich euch viel Spaß bei eurer Weihnachtsbäckerei! 

Herzlichst Gaby Kuhl

”Hohoho, heute war der Nikolaus da und meine Stiefel waren gefüllt & eure? *joy

Sissilys Home

 

Musik: Twin Musicom - Genre: Hip Hop & Rap

Verfasst von

Sissilys Home
FOOD ◊ LIFESTYLE ◊ FONDANT & CAKE ◊ BEAUTIFUL PICTURES
Ein kreatives Blog°Häuschen voller schöner Inspirationen von Gaby Kuhl. Hier gibt es Torten & Kuchen, hin und wieder auch Herzhaftes! DIY’s und für alle Gardenlovers einen zauberhaft schönen Rosengarten und nicht zuletzt eine Menge schöner Bilder.

2 Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen Drei auf einen Streich #Vanillekipferl

  1. Ich bin etwas überwältigt liebe Gaby. Gerade wollte ich ansetzen und dir schreiben wie wundervoll deine Bilder sind, wie aus einem Weihnachtsmärchenkatalog mit passender Musik, da entdecke ich doch meinen Namen. Saltflocken zu aromatisieren ist eine tolle Idde, um auch den letzten Geschmacksnerv im Gaumen zu erwischen! Am kommenden Samstag ist das große Backen in meiner Kochstube und ich bin schon gespannt was Goldstück da für Ideen auspackt 🙂 Ich versuche mal deinen fabelhaften Beitrag zu teilen und hoffe es gelingt mir! Hab eine leckere Vorweihnachtszeit 🙂

    1. 😃….liebsten Dank für diesen so schönen Kommentar, mein lieber Arno! Nun bin ich aber ebenfalls sooo überwältigt, denn dass du diesen Beitrag versuchen möchtest, zu teilen. 😊❣️ „Hofknicksdankeschön“ ! Ja, im Moment finde ich es großartig, meine Beiträge mit Musik zu pimpen, irgendwie hat das was! 😀 Für Morgen wünsche ich dir mit Goldstück zusammen einen grandiosen Backtag, ihr werden sicher viel Spaß und eine Menge Mehlgewirbel und Puderzuckertanz in deiner Kochstube haben! 🥚🥣🍶👨‍🍳👩🏻‍🍳 Dir einen schönen Tag, lieber Arno…🙂

♥ Schreib gerne einen Kommentar...