Go Back
Drucken

Mascarpone-Holunder-Creme auf Löffelbiskuit getoppt mit frischem Obst

Oder: No-Bake-Cake auf die letzte Minute! Perfekt für einen Osterbrunch, Rezept einfach und schnell mit vorgeschnittenem Obstsalat.

Gericht Dessert, Kuchen, Obst
Keyword Holunder, Löffelbiskuit, Mascarponecreme, Obstsalat, Obsttorte
Portionen 4 bis 6 Portionen
Autor Blog Sissilys Home | Gaby Kuhl

Zutaten

ZUTATEN:

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteifpulver
  • 200 g Mascarpone
  • 20 g Zucker
  • 50 ml Holundersirup
  • 10 ml Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

SONSTIGES:

  • 450 g Obstsalat, (bereits fertig geschnitten - Obstabteilung)
  • 100 g Löffelbiskuit, gezuckert
  • 3 EL Erdbeerfruchtaufstrich (z.B. von Glück)

Anleitungen

CREME:

  1. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteifmittel steif schlagen. (Sahne nicht überschlagen)

  2. Mascarpone mit Handrührgerät schön cremig rühren. Restliche Zutaten hinzufügen und alles gut miteinander verführen. Sahne unterrühren.

FERTIGSTELLUNG:

  1. Tarteform mit Löffelbiskuit einlagig auslegen und mit Holundersirup (nicht Flächendeckend) übergießen. Creme auf die Löffelbiskuitlage geben und verstreichen. Erdbeerfruchtaufstreich als Spiegel auf die Creme verstreichen, dabei nach Außen ein Rand lassen. Das Obst auf den Fruchtspiegel drapieren. #fertig

  2. Viel Freude beim Nachmachen!

    Gaby ♡

Rezept-Anmerkungen

" Hast du schon etwas Nachgebacken? Dann verlinke mich gerne auf Instagram mit @sissilyshome oder tag mich ganz einfach mit dem Hashtag #sissilyshome. So kann ich ganz leicht deine Backköstlichkeiten endecken! Ich fände es wunderbar und würde mich sehr darüber freuen. Allerliebsten Dank dafür.  Deine Gaby